Existenzgründung

Beratungen zur Existenzgründung sind ein umfassendes Themenfeld. Es gilt vieles abzuklären:  Eignung des Gründers/der Gründerin und seiner/ihrer Qualifikation -  Beschreibung der Geschäftsidee – Marketing und Werbung – Vertrieb – Kundenzielgruppe – Kalkulation  - Kosten- und Umsatzplanung – Rentabilität - Liquidität und Finanzierung. Erst dann sollte der Gründer oder die Gründerin an den Start gehen und ihre Planung realisieren.

Die Gründungsberatung kann in vielen Formen geschehen, z.B. als geförderte individuelle Existenzgründungsberatung über das RKW oder in einem Projekt mit Gründungsworkshop und Coaching. Viele Gründungen sind in unterschiedlicher Weise von mir begleitet worden.

Beispiel für ein Projekt mit türkischen Existenzgründern, oder andere Referenzen dürfen gerne angefordert werden.

zurück

Nelson A. Rockefeller:

Wohin wir auch blicken, überall entwickeln sich die Chancen aus den Problemen.

© Winkler 2009, letzte Änderung: 28.02.2016